Rezepte, Tipps und Tricks rund um den Öpfelchasper und unseren Bio-Lieferanten

Homeoffice? Wir flitzen vorbei!

Der Öpfelchasper liefert dir frische Bio-Früchte und knackiges Bio-Gemüse ins Homeoffice. 

Bio für zu Hause

 


9.11.2020

Randen-Meerrettich-Duo

Randen und Meerrettich: Eine herrlich-scharfe Kombination. Hier findest du Öpfelchasper's Lieblingsrezepte.

Veganer Brotaufstrich

Randen kochen und schälen. Sonnenblumenkernen leicht anrösten.
Beides zusammen mit Sonnenblumenöl, wenig Essig und etwas Zitronensaft pürieren. Meerrettich fein reiben, dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Warme Randen auf Petersilie-Meerrettich-Sauce:

Randen waschen und etwa 40 Minuten in siedendem Wasser gar kochen. Anschliessend kalt abschrecken, schälen und in Stücke schneiden.

Für die Sauce Zwiebelwürfel andünsten und mit Weisswein ablöschen. Etwas Bouillon und Rahm beifügen, einkochen lassen und würzen. Fein gehackte Petersilie sowie geraffelten Meerrettich beifügen und pürieren.

Die Randenstücke kurz in Butter andünsten und auf einem Teller auf der Sauce anrichten.  

Im Ofen gebackene Randen an Meerrettichquark:

Randen schälen, in Schnitze schneiden. In einer Schüssel mit etwas Öl und Gewürzen mischen. Im Ofen ungefähr 40 Minuten auf 200 °C backen, bis die Randen weich sind.

Den Magerquark mit etwas Halbrahm und geraffeltem Meerrettich, Petersilie, Senf und geraffeltem Apfel mischen.

Der Öpfelchasper wünscht en Guete!


Schließen