Rezepte, Tipps und Tricks rund um den Öpfelchasper und unseren Bio-Lieferanten

Bio fürs Studium

Für mehr Frische, Ausgewogenheit und Energie im Studium. Der Öpfelchasper offeriert Studentinnen und Studenten 30% auf alle Bio-Abos. 

Um vom Rabatt zu profitieren, schickst du uns nach Abschluss der Bestellung einfach eine Kopie deines Studiausweises an info@oepfelchasper.ch.

Wir freuen uns, dich bei deinem Studium mit knackigen Bio-Vitaminen zu unterstützten. 

Bestelle deinen Bio-Korb


15.4.2021

Gebraten, gekocht oder roh?

Das meiste Gemüse kannst du auf vielseitige Art und Weise zubereiten. Wir picken drei wundervolle Gemüse heraus und geben dir einige Inspirationen. Bringe etwas Sommer auf deinen Tisch oder tue dir etwas Gutes mit einem wärmenden Gericht.

Randen

Roh oder gekocht als leckeres Carpaccio an einem Honig-Senf-Dressing, garniert mit etwas Rucola und gehobelten Radieschen. Zum Wärmen empfehlen wir dir eine wohlfühlende Randen-Ingwer-Suppe oder ein Randen-Kokos-Curry.

Sellerie

Paniert als Schnitzel, püriert als Suppe oder im Ofen als Auflauf. Roh geraffelt mit Öpfeln, Baumnüssen und einem cremigen Dressing gibts einen wundervollen Salat.

Radieschen

Das knackige Gemüse wird meist roh gegessen und verfeinert deinen Salat, dein Butterbrot oder Quardip. Doch auch warm ist es ein Traum. Mitsamt dem Blattgrün in etwas Butter anbraten, würzen und mit Balsamico und Honig verfeinern.


Schließen