<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-M8NS333" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Bio ist nicht gleich Bio | Öpfelchasper, der Bio-Velokurier

Rezepte, Tipps, Tricks und Neuigkeiten rund um den Öpfelchasper und unsere Bio-Lieferanten


2.7.2018

Bio ist nicht gleich Bio

Wer Bio wählt, tut nicht nur sich selber etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Denn mit dem nachhaltigen Anbau von Essen schonen wir die Natur und ermöglichen so eine bessere Zukunft für uns und für die Tier- und Pflanzenwelt. Aber Achtung: Bio ist nicht gleich Bio.

Im Öpfelchasper-Bio-Korb findest du ausschliesslich Produkte, die ein Bio-Label tragen: entweder das Demeter-Logo, die Knospe oder das EU-Bio-Siegel. Das bedeutet, dass alle unsere ausgelieferten Bio-Produkte frei sind von chemischen Pestiziden, Antibiotika oder genmanipulierten Inhaltsstoffen. Im Detail gibt es allerdings einige Unterschiede zwischen den Bio-Labels:   

Demeter

Demeter steht für eine biologisch-dynamische Produktion. Die Bauern richten sich für die Aussaat und die Ernte ihrer Produkte nach den Mondphasen und achten auf den Erhalt der Artenvielfalt im Tier- und Pflanzenreich. Demeter hat damit die strengsten Auflagen. Zudem bedeutet diese sehr naturbezogene Verarbeitung von Bio-Produkten viel Handarbeit. Soziale Verantwortung spielt bei Demeter ebenfalls eine grosse Rolle – so wird alles durch lokale Betriebe unter fairen Bedingungen verarbeitet.

Die Knospe

Die Knospe ist die Marke aller Landwirtschaftsbetriebe, die nach den Regeln von Bio Knospe produzieren. Sie steht für eine nachhaltige Landwirtschaft, einen respektvollen Umgang mit Tier und Natur und eine klar geregelte Anwendung von Zusatz- und Inhaltsstoffen. Zudem muss beim Verarbeitungsprozess auf einen nachhaltigen Umgang mit Wasser und Energie sowie die Förderung der Artenvielfalt geachtet werden. Im Gegensatz zur Bio Suisse Knospe dürfen bei der Bio Knospe mehr als 10 % der Rohstoffe aus dem Ausland bezogen werden.

EU-Bio

Auch EU-Bio verlangt eine nachhaltige Produktion und einen rücksichtsvollen Umgang mit Natur und Umwelt. Das EU-Bio-Label sieht jedoch keine Richtlinien für schonende Verfahren in der Produktion und Verpackung vor. Die Zusatzstoffe und Verarbeitungshilfen sind klar geregelt, jedoch nicht so stark wie zum Beispiel bei der Bio Knospe.

Hinter jedem Bio Label steckt also viel mehr als nur ein gesundes Produkt. Von der Saat bis zur Verarbeitung, alles, was mit dem Produkt in Berührung kommt untersteht den Richtlinien der Bio Labels.


Schließen