Öpfelchasper Blog

Gesundheitsmonat in deiner Firma

Tue dir und deinen Teamkollegen etwas Gutes: mit dem Gesundheitsmonat setzt du ein Zeichen in deiner Firma und stärkst dich und dein Team für die kälteren Monate mit reichlich Vitaminen, Energie, Bewegung und Motivation.

Erfahre mehr


20.12.2018

Orientalischer Begleiter für den Festtagsschmaus

Ob zum Apéro, Fondue Chinoise oder Chäsplättli, eins darf auf dem Menuplan für die bevorstehenden Festtage nicht fehlen: Öpfelchaspers Bio-Chutney. Bring einen Hauch Orient und wärmende Würze in die traditionelle Festtagsküche.

Chutneys sind ein wichiger Bestandteil der indischen Kochkunst. Sie werden für jede Mahlzeit frisch zubereitet und sind immer vegetarisch. Die Engländer brachten Chutneys während der Kolonialzeit nach Europa - schon damals in Gläser abgefüllt um die Haltbarkeit zu verlängern.  

Das Öpfelchasper Bio-Chutney peppt dein Festtagsmal auf und eignet sich auch bestens als Mitbringsel für unter den Tannenbaum.  

Bio-Zutaten für ein Einmachglas (ca. 4 Personen):

  • 4 EL brauner Zucker 
  • 4 Äpfel 
  • 1 Gemüsezwiebel, geschält und gewürfelt 
  • 20 g Ingwer, geschält und gewürfelt 
  • 2 EL Apfelessig 
  • 1 Prise Meersalz 
  • Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 Zimtstange 
  • 2 Sternanis 

Die Äpfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zucker in einem Kochtopf karamellisieren und Apfelstücke hinzugeben. Feingehackte Zwiebeln und Ingwer ebenfalls dazugeben und kurz mitschwitzen, danach mit Apfelessig ablöschen. Salz, Pfeffer, Zimtstange und Sternanis hinzugeben und für mindestens 20 Minuten leicht köcheln lassen.  

Für Abenteuerlustige: Füge weitere Gewürze wie Nelken, Koriandersamen, Kurkuma, Kardamon oder für mehr Schärfe eine Chilischote (entkernt, halbiert und gehackt) hinzu.  

Zudem: Mach es wie die Engländer während der Kolonialzeit und fülle das Chutney ins Einmachglas, damit du auch noch im 2019 davon zerren kannst. Gläser zuerst mit kochendem Wasser ausspülen und das noch heisse Chutney in die Gläser füllen. Mit dem Deckel schließen und auf den Kopf stellen. Während dem Abkühlen entsteht ein Vakuum, danach ist das Chutney für ca. 3 Monate haltbar. 

Der Öpfelchasper wünscht einen wundervollen Gaumenschmaus und schöne Festtage.


Schließen